Ausstellung Ceramiche Baldelli im K-Hof feierlich eröffnet

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Ausstellung Ceramiche Baldelli im K-Hof feierlich eröffnet

Im Beisein von Vizebürgermeister und Kulturreferent Michele Bettarelli der Stadt Cittá di Castello wurde am 20. Juli 2012 die Ausstellung Ceramiche Baldelli, eine Ausstellung über das Leben und Schaffen dreier Generationen der Familie Baldelli, die ein Erfolg des Made in Italy nicht nur in Italien sondern auch weltweit geprägt haben, eröffnet. Dante und Massimo Baldelli sind zurecht in die Geschichte der Keramik des 19. Jahrhunderts eingegangen, da sie als Vorreiter ihrer Zeit gerade in der Nachkriegszeit die ausländischen Märkte erobert haben.

Simona Baldelli die sich dieser großartigen Vergangenheit bewusst ist, führt heute das Atelier ihres Vaters und Großvaters weiter. Die Geschichte ist Teil ihrer Keramiken, beseelt sie und mach sie zu Zeugen einer überragenden Lebenskraft. Ihre Arbeit bestätigt dies in einer dynamischen, effizienten, aufrichtigen und überzeugenden Synthese.

Die Verkaufsausstellung von Simona Baldelli ist neben den Exponaten ihrer Vorfahren, die zu bedeutenden Privatsammlungen gehören, noch bis 2. September zu besichtigen.  

Ein Großteil der Exponate aus Privatsammlungen sind eigens für die Ausstellung im K-Hof in Gmunden gestellt worden und sind das erste Mal überhaupt in einem ausländischen Museum zu besichtigen.

Neben Vizebürgermeister Gottfried Schrabacher waren auch viele politische Vertreter der Keramikstadt Gmunden, sowie Keramikerkollegen anwesend. Viele Vernissagenbesucher konnten sich bereits am Eröffnungstag ein Bild über die vielfältige Tätigkeit dreier Generationen machen.

Diese Ausstellung wurde von Emanuela Cantaglalli, ein ganz wichtiges Bindeglied zu den Keramikstädten Italiens organisiert und trägt so sehr wesentlich zu engen Beziehung zur italienischen Partnerstadt Faenza bei.

Während des 24. Österreichischen Töpfermarktes von 24. bis 26. August 2012 ist die Künstlerin auch am Markt präsent und während dieser Tage persönlich anwesend.

Öffnungszeiten K-Hof Kammerhof Museen Gmunden:
Di-So 10-17 Uhr
Während des Töpfermarktes von 24. bis 26. August 2012 10-18 Uhr geöffnet

23.07.2012

Weiterleiten mit E-Mail Weiterleiten mit Facebook